Die besten Sling Bag Modelle und was beim Kauf zu beachten ist

Zuletzt aktualisiert: 12. September 2021

Obwohl Rucksäcke definitiv die häufigste Tragelösung sind, sind sie nicht die beste Option für alle Menschen und/oder Situationen. In manchen Fällen können sie sogar eine Belastung sein – vor allem, wenn du Wert auf Schnelligkeit, Handlichkeit und (in manchen Fällen) Sicherheit legst.

Eine der besten Rucksack-Alternative ist die Sling Bag. Sie ist praktisch, schnell und viel handlicher als größere, sperrige Taschen. Diese Crossbody Umhängetaschen haben viele Vorteile und geben sowohl Damen als auch Herren einen sportlichen Look. Um die richtige Umhängetasche für dich zu finden, haben wir die Top Sling Bag Modelle zusammengestellt. Ausserdem erfährst Du, was Du beim Kauf beachten musst.

Warum Du eine Sling Bag haben solltest

Wenn du bereits einen Rucksack (oder mehrere Rucksäcke) besitzt, fragst du dich vielleicht, warum du ihn gegen eine viel kleinere Sling Bag eintauschen solltest. Nun, wir haben bereits ein paar Gründe genannt – Größe, Sicherheit und Handlichkeit – aber es gibt noch mehr als nur diese einfachen Gründe. Um dir die Suche nach der besten Sling Bag zu erleichtern, haben wir für Dich eine Liste mit den wichtigsten Vorteilen gegenüber klassischen Rucksackmodellen zusammengestellt.

Größe: Die meisten Rucksäcke, vor allem die, die den klassischen College-Taschen nachempfunden sind, bewegen sich in der Größenordnung von 10-20 Litern. Wenn du Bücher, einen Laptop, vielleicht eine Brotbox und mehr transportieren willst, ist diese Größe recht überschaubar und macht es dir leicht, mit deiner vollen Ladung von Ort zu Ort zu kommen. Wenn du jedoch die sperrigen Sachen zu Hause lässt – vielleicht gehst du zum Mittagessen, triffst dich mit Freunden oder schlenderst einfach durch die Stadt – wirst du feststellen, dass dein Rucksack eine Menge zusätzlichen, ungenutzten Platz hat. In diesen Fällen, in denen du wirklich nur Deine absolut essentiellen Alltagsgegenstände mitführst, ist eine Sling Bag – die typischerweise zwischen 1-10L groß ist, also eher am unteren Ende des Spektrums – viel handlicher und sinnvoller zu nutzen.

Schnelligkeit: Für längere Ausflüge ist ein Rucksack – mit seinen zwei Schultergurten – eine großartige Möglichkeit, das Gewicht der Ausrüstung zu managen und zu verteilen. Allerdings kann der Zugriff auf den Rucksack sehr mühsam sein, da der Träger die Tasche von einer oder beiden Schultern nehmen muss, um die verschiedenen Fächer zu öffnen. Im Gegensatz dazu hat die Sling Bag nur einen einzigen, quer verlaufenden Gurt, der es dem Träger ermöglicht, die Tasche schnell von hinten nach vorne (und wieder zurück) zu schieben, ohne sie abnehmen zu müssen. Darüber hinaus ist es super einfach, auf alle Fächer zuzugreifen, ohne die Tasche abnehmen zu müssen, was im Notfall den Unterschied ausmachen kann.

Sicherheit: Das größte Sicherheitsrisiko in Bezug auf Rucksäcke steckt eigentlich schon in ihrem Namen: Du trägst sie auf dem Rücken. Das bedeutet, wenn du keine Augen im Hinterkopf hast, wirst du nicht in der Lage sein, den Rucksack immer im Auge zu behalten. Das kann die perfekte Gelegenheit für Taschendiebe sein, um unbemerkt Dinge aus deiner Tasche zu stehlen, besonders in überfüllten Räumen wie U-Bahnen oder Fahrstühlen. Da Sling Bags jedoch leicht vom Rücken auf die Vorderseite zu verlagern sind, kannst du sie mit weniger Aufwand und Ungeschicklichkeit im Auge behalten. Klar, du könntest deinen Rucksack auch einfach umdrehen, aber das sieht nicht besonders gut aus und ist ziemlich unbequem und umständlich.

Vielseitigkeit: Wir können nicht mit Fug und Recht behaupten, dass Rucksäcke keine Vielseitigkeit bieten. Dennoch muss man sagen, dass Sling Bags eine ähnliche Vielseitigkeit bieten, vor allem wenn sie aus robusteren Materialien wie ballistischem Nylon oder Dyneema gefertigt sind. Sling Bags sind zwar eher ein Streetwear-Accessoire, aber viele der Modelle können genauso gut auf im Outdoor-Bereich eingesetzt werden. Und sie haben die perfekte Größe für anstrengende Tageswanderungen, bei denen du keinen sperrigen Rucksack brauchst, der deinen Rücken belastet, aber trotzdem ein paar Kleinigkeiten, wie Verpflegung und ähnliches mitnehmen möchtest.

Bestseller: Die beliebtesten Sling Bags

Das ist beim Kauf einer Sling Bag zu beachten

Egal ob Du ein Model von den Top Marken oder ein No Name Modell kaufst, gibt es hier einige Dinge, die du vor dem Kauf beachten solltest:

Material: Sling Bags gibt es sowohl in Stoff- als auch in Ledervarianten, wobei jedes Material seine eigenen Vor- und Nachteile hat. Stoff ist tendenziell viel billiger, aber auch nicht so haltbar, während Leder länger hält, aber tendenziell deutlich mehr Geld kostet. Wenn möglich, probiere mehrere anslingbags aus verschiedenen Materialien, um zu sehen, welcher Typ dir gut gefällt und sich möglichst bequem genug anfühlt.

Anzahl der Taschen: Sling Bags sind in der Regel viel stromlinienförmiger als Rucksäcke, mit weniger Taschen oder Fächern. Das ist toll für diejenigen, die nur ein paar kleine Dinge unterwegs brauchen, aber vielleicht nicht ideal, wenn du Platz für dein ganzes Leben darin haben willst. Schau nach Sling Bags, die mindestens ein großes Fach haben – manchmal sogar zwei! – sowie kleinere Fächer innen (oder außen), in die du Schlüssel, Geldbeutel, Telefon oder andere wichtige Dinge stecken kannst, damit sie nicht zwischen all dem Rest verloren gehen. Natürlich können zu viele Fächer auch zu Verwirrung führen, wenn man etwas Bestimmtes sucht, weil alles ohne Sinn und Verstand zusammengewürfelt ist. Stelle sicher, dass du ein gutes System für die Organisation der Tasche hast, damit deine Tragetasche sowohl vielseitig als auch benutzerfreundlich ist.

Komfort: Sling Bags werden mit Gurten geliefert, die je nach Design den Komfort erhöhen oder verringern können. Eine Schnalle sollte leicht zu öffnen sein, aber nicht versehentlich geöffnet werden können, während die Gurte sich sicher anfühlen müssen, aber auch bequem sein sollten, wenn man sie über der Brust trägt. Achte nicht nur darauf, wo die Tragetuchschlaufen platziert sind, sondern auch darauf, ob die Schlaufen gepolstert sind – das trägt wesentlich dazu bei, dass sie sich nach längerem Gebrauch nicht in deine Haut einschneiden! Außerdem verfügen viele Tragetaschen über einen zusätzlichen Kreuzgurt für zusätzlichen Halt (obwohl dies nicht für alle Sling Bags gilt). Stelle sicher, dass du weißt, welche Art von Riemen deine Tragetasche hat, und wenn möglich, probiere sie vor dem Kauf aus.

Preis: Sling Bags sind in der Regel günstiger als Rucksäcke, können aber je nach Marke und verwendeten Materialien trotzdem einen erheblichen Betrag kosten. Berücksichtige auch, wie oft du sie benutzen wirst, damit du nicht etwas zu Teures (oder Billiges) kaufst, das nur ein paar Monate hält! Wie bereits erwähnt, sind Slingbags aus Stoff tendenziell günstiger, während Modelle aus Leder mehr Geld kosten. Es gibt aber auch hochwertige Tragetaschen aus ballistischem Nylon oder ähnlichem wasserabweisendem Material, die einen besseren Schutz bieten, dafür aber auch teurer sind. Wenn möglich, vergleiche mehrere verschiedeneschlingentaschen in verschiedenen Stilen und Preisklassen, um festzustellen, welche Schlingentasche für dich am besten geeignet ist.

Adapter: Tragetaschen, die Teil einer Serie sind, haben oft Adapter mit der gleichen Marke oder können über eine ganze Linie verwendet werden. Diese Arten von Tragetaschen kommen in der Regel mit mehreren zusätzlichen Elementen wie Wickelauflage, Trinkflaschentasche usw., was sie teurer machen kann als Tragetuchrucksäcke ohne diese Features! Wenn möglich, vergleiche die Tragetaschen verschiedener Marken, um zu sehen, ob sie gemeinsame Adapter verwenden, damit du nicht am Ende Geld für Teile ausgibst, die dein anderer Rucksack bereits hat – auch wenn es nicht ideal ist, wenn nicht alles kompatibel ist.

Häufige Fragen

Was ist eine Sling Bag?

Eine Sling Bag ist eine Mischung aus Rucksack und Tragetasche, die quer über Brust und Schulter getragen werden kann, typischerweise mit einem Tragegurt, der diagonal über den Körper verläuft. Dieser ist mit einer Schlaufe versehen, mit der der Gurt festgezogen werden kann, um die Sling Bag eng und sicher am Körper zu tragen und gleichzeitig einen einfachen Zugriff auf die Tasche zu haben!

Wofür verwendet man die Sling Bag?

Diese Taschen sind aufgrund ihrer verschiedenen Größen und Formen perfekt für kleine Dinge, aber sie können auch zum Transport von Laptops und anderen größeren Gegenständen verwendet werden. Daher kann man die Sling Bag auch als Mehrzwecktasche bezeichnen.

Welches sind die Top Marken für Sling Bag Taschen?

Du findest Umhängetaschen von vielen beliebten Top Marken wie Samsonite, Herschel Supply Co., Vans und adidas.

Was ist der Unterschied zwischen einer Sling Bag und einer Gürteltasche?

Eine Sling Bag wird ähnlich wie eine Umhängetasche allerdings schräg über Brust und Schulter getragen, während die Gürteltasche eher wie ein Gürtel um die Hüfte getragen wird. Beide haben unterschiedliche Funktionen und werden für verschiedene Zwecke verwendet! Eine Sling Bag kann größere Gegenstände aufnehmen, während die Bauchtasche für kleine Gegenstände wie Handy, Portemonnaie und Schlüssel aufnimmt.

Letzte Aktualisierung am 2021-10-26 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API